Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mit der Nutzung der Seiten und Services der Bremervörder Zeitung, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.     Mehr Infos
OK

BILDERGALERIE

Uwe Seeler Traditionself in Iselersheim

Wenn "Uns Uwe" ruft, kommen sie alle: Der TSV Iselersheim feierte am Sonnabend sein 25-jähriges Bestehen, und die Uwe Seeler Traditionself, gespickt mit Welt- und Europameistern, folgte der Einladung und trat gegen eine mit Gastspielern aus der Region verstärkte Auswahl des TSV an.

Erwarten eine Ecke: Thomas Helmer (von links), Uwe Popp, Frank Mill und Patrick Karallus.

Einlauf der Mannschaften.

Frank Mill mit dem Schiedsrichterassistenten.

Kurze Verschnaufpause bei Frank Mill (links).

Das passt: Uwe Seeler sitzt auf der Ehrentribüne neben Mitgliedern des HSV-Fanclubs "Hermanns treue Riege".

Pechvogel des Spiels: Uwe Popp musste in der ersten Halbzeit mit Verdacht auf Kreuzbandriss ausgewechselt werden.

Die Startelf des TSV Iselersheim.

Die Startelf der Uwe Seeler Traditionsmannschaft.

Uwe Popp (rechts) mit von links Darius Wosz und Peter Peschel.

Getränke-Service auf der VIP-Tribüne.

Uwe Seeler zieht die Gewinner der Tombola.

Tombola-Ziehung: Jörg Wontorra (von links), Uwe Seeler und Klaus Schwarz vom TSV Iselersheim.

Andi Blanck (rechts) hat das erste Tor für den TSV erzielt.

Wieder fällt ein Tor für die Seeler Elf.

TSV-Vorsitzender, Jubiläums-Cheforganisator und Spieler: Thorsten Schwarz (rechts).

Atmosphäre wie auf der großen Fussballbühne: David Odonkor führt den Ball.

Darius Wosz (links) schirmt den Ball ab.

"Tor des Tages" : Darius Wosz schnibbelt das Leder zum 6:1 in den Winkel.

In der Halbzeit wurden 25 Autogrammbälle verlost. Beate Fischer (rechts) war eine der Gewinnerinnen.

David Odonkor schreibt Autogramme.

Dino das HSV-Maskottchen.

Die Ersatzbank des TSV Iselersheim.

Mannschaftsfoto nach dem Spiel.

Frank Mill (links) und Holger Steenbock nehmen sich während des Spiels Zeit für ein Erinnersungfoto.

Thomas Helmer am Ball.

Michael Otaka (rechts) behält Thomas Helmer bei einer Ecke im Auge.

Thomas Helmer steigt zum Kopfball hoch.

Jörg Wontorra interviewt Uwe Seeler.

Auch junge Fans hatten Glück bei der Tombola.

Traf viele alte Bekannte: Klaus Thomforde.

David Odonkor erzielt noch ein Tor.

David Odonkor schirmt den Ball ab.

Michael Otaka im Zweikampf.

Das Publikum klatschte beim Abpfiff lange Applaus für beide Teams.

Detlev Fischer mit Uwe Seeler beim Anstoß.

RUNDSCHAU & SONNTAGSJOURNAL

DIGITALE BEILAGEN

SERVICE

Wir über uns
Unser Verlagsgebäude in Bremervörde

In unserem Verlagsgebäude mitten in Bremervörde in der Marktstraße wird die Bremervörder Zeitung produziert. Ansprechpartner aus den verschiedenen Abteilungen wie der Redaktion und dem Anzeigenbereich finden Sie hier. Mehr...


Kunden-Service

Abo-Service 04761 - 99739
Anzeigen-Service 04761 - 9970