Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mit der Nutzung der Seiten und Services der Bremervörder Zeitung, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.     Mehr Infos
OK

Lokales

Ärztemangel bleibt Thema

Uhr Von Nora Buse
Werden sich weiterhin mit dem Thema Ärztemangel in Bremervörde befassen: der Vorsitzende des Seniorenbeirates Wolf-Rüdiger Baumgarten und seine Stellvertreterin Luise von Bargen. Fotos: Buse

Bremervörde. Der Ärztemangel im Vörder Land hat im Fokus der jüngsten Sitzung des Bremervörder Seniorenbeirates am Dienstagnachmittag in der OsteMed-Klinik gestanden. Außerdem referierte Dr. Gökmen Gül, Spezialist für Altersmedizin, im Rahmen der Sitzung über die geriatrische Abteilung am Bremervörder Krankenhaus.

Nach wie vor steht die Sicherung der medizinischen Versorgung und der fehlende Dermatologe ganz oben auf der Agenda des Seniorenbeirates um Wolf-Rüdiger Baumgarten und seine Stellvertreterin Luise von Bargen.

Den kompletten Artikel können Sie in der gedruckten Ausgabe und im ePaper der BZ lesen.

RUNDSCHAU & SONNTAGSJOURNAL

DIGITALE BEILAGEN

SERVICE

Wir über uns
Unser Verlagsgebäude in Bremervörde

In unserem Verlagsgebäude mitten in Bremervörde in der Marktstraße wird die Bremervörder Zeitung produziert. Ansprechpartner aus den verschiedenen Abteilungen wie der Redaktion und dem Anzeigenbereich finden Sie hier. Mehr...


Kunden-Service

Abo-Service 04761 - 99739
Anzeigen-Service 04761 - 9970