Lokalsport

Futsal: BSC verpasst Medaillenrang

Uhr
Die Auftaktniederlage gegen Unterstedt war für den BSC – hier mit Lukas Hincke – die erste im laufenden Wettbewerb, am Ende aber entscheidend für die verpasste Endspielteilnahme.

Sittensen. Die Fußballer des Bremervörder SC haben bei der Futsal-Kreismeisterschaft acht von neun Gruppenspielen gewonnnen, dennoch das Endspiel und letztlich sogar die Medaillenränge verpasst. Der BSC musste sich gestern bei der Endrunde in Sittensen mit dem vierten Rang zufriedengeben. Die Bremervörder verloren das Spiel um Platz drei gegen Hesedorf/Nartum mit 1:3. Alter und neuer Futsal-Kreismeister ist die SG Unterstedt. Der Titelverteidiger gewann das Endspiel gegen Stemmen mit 1:0.

Den kompletten Artikel können Sie in der gedruckten Ausgabe und im ePaper der BZ lesen.

RUNDSCHAU & SONNTAGSJOURNAL

DIGITALE BEILAGEN

SERVICE

Wir über uns
Unser Verlagsgebäude in Bremervörde

In unserem Verlagsgebäude mitten in Bremervörde in der Marktstraße wird die Bremervörder Zeitung produziert. Ansprechpartner aus den verschiedenen Abteilungen wie der Redaktion und dem Anzeigenbereich finden Sie hier. Mehr...


Kunden-Service

Abo-Service 04761 - 99739
Anzeigen-Service 04761 - 9970