Dienstag, 20. April 2021

Konfirmationen über Frühsommer verteilt

Die Termine für die Konfirmationen in den Kirchengemeinden des Kirchenkreises Bremervörde-Zeven stehen zwar, aber unter Vorbehalt. Um flexibel zu bleiben, wurden Ausweichtermine gleich mitgeplant.

Die Evangelisch-lutherischen Gemeinden im Kirchenkreis Bremervörde-Zeven reagieren bei ihrer Konfirmations-Planung mit frühzeitiger Planung und Flexibilität auf die Corona-Situation. „Wichtig ist für Konfirmanden und ihre Familien, dass wir verlässlich planen und transparent kommunizieren“, sagt der Öffentlichkeitsreferent, Pastor Simon Laufer (Iselersheim). Deshalb haben die Gemeinden gemeinsam mit allen Beteiligten frühzeitig begonnen, sich Gedanken zu machen. Klar ist aber auch: Im gesamten Kirchenkreis stehen die Termine unter Vorbehalt der weiteren Pandemie-Entwicklung. Deshalb werden Ausweichtermine mitgeplant. (bz)

Related Articles

Letzte Artikel