Donnerstag, 05. August 2021

Warten auf den Paketboten

In Hannover hieß es, dass diese Woche die Corona-Schnelltests an Niedersachsens Schulen starten. Die propagierte „Testwoche“ aber fällt bisher an den Nordkreis-Schulen aus. Es fehlen die Testkits.

Die ersten 400000 Testkits sind Ende vergangener überwiegend an Schulen in Südniedersachsen ausgeliefert worden. „Weitere Lieferungen im Umfang von bis zu 1,2 Millionen Selbsttests sollen in der kommenden Woche an die Schulen weitergeleitet werden. Sofern die Lieferanten die avisierten Termine einhalten können, werden diese Tests unverzüglich an die Schulen ausgeliefert“, heißt es aus Hannover.

Dr. Uwe Strohbach, Leiter des Gymnasiums Bremervörde, hätte in seiner Schule schon am Montag einen Probelauf starten können, wenn denn der Paketbote gekommen wäre. Bis zum Mittag war das allerdings nicht der Fall. „Ich habe keine Informationen, durch wen und wann die Tests ausgeliefert werden“, sagte er auf Anfrage. Klar ist nur: Gestern wurde am Gymnasium Bremervörde jedenfalls noch nicht getestet. Auch an den Schulen in Selsingen und Gnarrenburg fehlte von den in Aussicht gestellten Paketen noch jede Spur.

Vorheriger ArtikelGroßbaustelle an Kreisgrenze
Nächster ArtikelCorona-Gartenprojekte

Related Articles

Letzte Artikel