Dienstag, 20. April 2021

Warten auf den Mittwoch

Um die Corona-Pandemie zu bekämpfen, wollen die Bremervörder Hausärzte so schnell und so viel wie möglich impfen: „Weil es der einzige Weg raus aus dieser Krise ist“, erklärt Dr. Godeke von Appen.

Der Allgemein- und Palliativmediziner bestätigt auf BZ-Nachfrage, dass die hiesigen Ärzte damit rechnen, am Mittwoch nach Ostern die ersten Impfstofflieferungen zu bekommen: „Wir wissen allerdings nicht, welchen Impfstoff, wahrscheinlich Biontech, und wir wissen nicht, wie viel“, so von Appen. In den Wochen darauf werde Nachschub erwartet. Von Appen betont den Konsens unter den Bremervörder Ärzten: „Wir werden die Patienten benachrichtigen, die wir impfen möchten, und uns an die Vorgaben der Priorisierung halten.“ Kenntnisse über die jeweilige Krankengeschichte würden bei der Festlegung der Reihenfolge berücksichtigt.

Related Articles

Letzte Artikel