Samstag, 27. November 2021

Energiekonzept geht auf

5,7 Tonnen eingespartes CO2 sowie 8 200 Kilowattstunden erzeugter Strom: Das ist die Bilanz der ersten vier Betriebswochen der Fotovoltaikanlage am Tageshospiz. Die Energie wird zur Hälfte ins Stromnetz eingespeist, die anderen 50 Prozent werden im Eigenverbrauch genutzt.

Related Articles

Letzte Artikel