Samstag, 25. September 2021

44 Bewerber für 18 Sitze im Rat

Am Donnerstag hat in Oerel der Wahlausschuss getagt und über die Zulassung der Vorschläge für die Samtgemeinderatswahl im September abgestimmt. 44 Kandidaten bewerben sich um 18 Ratssitze.

Neben den Bewerbern der CDU, Bündnis 90/Die Grünen, WfB und der BL-ZG gibt es auch zwei Einzelbewerber. Die meisten Wahlvorschläge reichte die neue Gruppierung „Bürgerliste Zukunft gestalten“ (BL-ZG) ein. Insgesamt 18 Bürgerinnen und Bürger aus der Geestequelle bewerben sich für die BL-ZG um Sitze im Samtgemeinderat.

Related Articles

Letzte Artikel