Samstag, 25. September 2021

„EVE“ feiert Premiere am See

Was passiert, wenn künstliche Intelligenz außer Kontrolle gerät? Mit dieser Frage hat sich die Theater AG Hipstedt in ihrem neuen Filmprojekt „EVE“ auseinandergesetzt. Am 6. August feiert der 90-minütige Science-Fiction-Streifen beim Bremervörder Sommernachtskino Premiere.

Vorheriger ArtikelA-Junioren sind Vizemeister
Nächster ArtikelWenn der Weg das Ziel ist

Related Articles

Letzte Artikel