Samstag, 25. September 2021

Klingelbeutel zurück in Liborius

Wie lange er nicht mehr am vormaligen Einsatzort war, lässt sich nicht sagen. Dafür aber, wie er dorthin zurückkam. Die Rede ist von einem Klingelbeutel von 1851 der Bremervörder Liborius-Gemeinde. Über die ZDF-Sendung „Bares für Rares“ kehrte das gute Stück jetzt heim ins Gotteshaus.

Vorheriger ArtikelTaufen vor malerischer Kulisse
Nächster ArtikelNeustart im Cultimo

Related Articles

Letzte Artikel