Samstag, 25. September 2021

Treibhausgasen auf der Spur

Moorböden sind ein guter Kohlenstoff-Speicher. Entwässerte und landwirtschaftlich genutzte Moorflächen setzen indes jährlich 53 Millionen Tonnen Kohlenstoffdioxid-Äquivalente frei, die als Treibhausgase das Klima beeinflussen. In Gnarrenburg läuft ein Forschungsprojekt.

Related Articles

Letzte Artikel