Donnerstag, 06. Oktober 2022

High-Tech bald am Moorhimmel?

Gute Nachrichten für den „Initiativkreis Huvenhoopsflieger“: Die Gruppe um den Augustendorfer Fritz Metscher, der mit einem halben Dutzend Mitstreiter einem dunklen Geheimnis im Huvenhoopssee auf der Spur ist, könnte schon bald High-Tech-Unterstützung aus der Luft erfahren.

Vorheriger ArtikelNaturschutz verbindet
Nächster ArtikelDas Bremervörder Ei wird 30

Related Articles

Letzte Artikel