Mittwoch, 08. Dezember 2021

Zum Stöbern und Staunen

Nach der Corona-Zwangspause hat der Kutenholzer Heimatverein erstmals wieder einen Bauern- und Kunsthandwerkermarkt organisiert. Klaus Rosenbaum und Gerhard Seba vom Organisationsteam waren zufrieden – auch, wenn weniger Besucher den Weg nach Kutenholz gefunden hatten vor Corona.

Related Articles

Letzte Artikel