Mittwoch, 08. Dezember 2021

Irrfahrt endet am Baugerüst

Kurz nach 4 Uhr am Freitag war eine 83-Jährige im Bereich des Bremervörder Rathausmarktes mit ihrem Pkw um mehrere Absperrungen herumgefahren und versuchte anschließend, ihre Fahrt durch das geöffnete Tor der Entladezone der Baustelle fortzusetzen. Am Gerüst des Neubaus war dann Schluss.

Vorheriger ArtikelName für Lok gesucht
Nächster ArtikelCorona-Lage spitzt sich zu

Related Articles

Letzte Artikel