Mittwoch, 08. Dezember 2021

Hohe Auszeichnung für Rolf Hüchting

30 Jahre hat Rolf Hüchting die Grünen im Bremervörder Stadtrat vertreten. Dafür erhielt der Gymnasiallehrer jetzt zwei Auszeichnungen: die Stadtmedaille in Gold und eine Ehrenurkunde des Städtebundes.

Von 1991 bis 2021 saß Hüchting im Stadtrat. Obwohl als Grünen-Abgeordneter oft auf sich allein gestellt, hat der 70-Jährige keine kleine Rolle in der Stadtpolitik gespielt. Bürgermeister Hannebacher wies darauf hin, dass Hüchting während seiner gesamten Ratstätigkeit Mitglied im Verwaltungsausschuss war. Auch der Niedersächsische Städtetag würdigte Hüchtings Wirken. In einer Urkunde, die Hannebacher überreichte, lobt der kommunale Spitzenverband seinen „langjährigen, unermüdlichen und selbstlosen“ Einsatz in drei Jahrzehnten. (rkl)

Related Articles

Letzte Artikel