Freitag, 01. Juli 2022

NFV-Pokal: Heimspiel für Heeslingen

Landkreis. Heimspiele für die Fußball-Klubs aus der Region im Halbfinale des Niedersachsenpokals: Vorjahresfinalist und Verbandspokalsieger der Jahre 2016, 2108 und 2019 Spielvereinigung Drochtersen/Assel trifft im Wettbewerb der 3. Liga und Regionalliga auf den BSV SW Rehden. Bei den Amateuren (Oberligisten und Bezirkspokalsieger) erwartet der Heeslinger SC den Sieger der noch ausstehenden Viertelfinalpartie Arminia Hannover gegen SVG Göttingen

Das ergab am Mittwoch die Auslosung in Barsinghausen. Die Ziehung nahm NFV-Pokalspielleiter Jörg Zellmer vor. Heeslingens Gegner in einem eventuellen Finale wird in der Partie Blau-Weiß Lohne gegen den Gewinner des ausstehenden und noch nicht terminierten Viertelfinales Lupo Martini Wolfsburg gegen FT Braunschweig ermittelt. Im zweiten Halbfinale 3. und 4-Liga trifft Regionalligist VfV Borussia 06 auf den SV Meppen.

In beiden Wettbewerbssträngen werden die Halbfinalspiele um Ostern ausgetragen. Auch hier gibt es noch keine genaue Terminierung. Die Sieger der Wettbewerbsstränge qualifizieren sich für den DFB-Pokal der Saison 2022/23.

Related Articles

Letzte Artikel