Sonntag, 23. Januar 2022

Omikron dominante Variante

Binnen weniger Tage ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreisgebiet von 86 auf 192 gestiegen. Nach Aussage des Gesundheitsamtes ist die Mehrheit der Neuinfektionen im Landkreis Rotenburg auf die Omikron-Variante zurückzuführen.

Related Articles

Letzte Artikel