Dienstag, 29. November 2022

Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Gestern Vormittag hat ein Schornstein in einem Wohnhaus in der Zevener Straße in Bremervörde gebrannt. Kurz nach 10.45 Uhr rückten 29 Einsatzkräfte der Bremervörder Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen aus. Durch den raschen Einsatz der Wehr konnte Schlimmeres verhindert werden.

Related Articles

Letzte Artikel