Samstag, 01. Oktober 2022

Eigenverantwortung gefragt

Seit einer Woche unterstützen sechs Soldaten aus Seedorf das Gesundheitsamt und die Kreisverwaltung in der Corona-Pademie bei der Kontaktnachverfolgung. Angesichts der sprunghaft steigenden Inzidenzen appellieren die Behörden an die Eigenverantwortung der Bürger.

Vorheriger ArtikelFallbearbeitung hat Vorrang
Nächster ArtikelTestzentrum startet durch

Related Articles

Letzte Artikel