Donnerstag, 13. Juni 2024

Gedenken auch im Landkreis Rotenburg

Ein paar Minuten wurde innegehalten, wenn möglich eine Streifenwagenfahrt unterbrochen – mit einer landesweiten Schweigeminute hat die niedersächsische Polizei gestern Vormittag um 10 Uhr ihre Trauer für die am Montag im Dienst getötete 24-jährige Kollegin und den 29-jährigen Kollegen aus Rheinland-Pfalz zum Ausdruck gebracht.

Related Articles

Letzte Artikel