Donnerstag, 06. Oktober 2022

Lasse Oetjen verstärkt TSV Bevern

Bevern. Die Fußballabteilung des TSV Bevern meldet einen Winter-Neuzugang. Lasse Oetjen wechselt vom FC Ostereistedt/Rhade zum Team aus der 1. Kreisklasse und ist ab sofort spielberechtigt. Das gab der Verein jetzt bekannt. Der 20-Jährige, der in Selsingen wohnt, sei eine willkommene Verstärkung. „Er bringt eine Menge Potenzial mit und ist variabel einsetzbar“, lobt Trainer Patrick Wellbrock den jungen Kicker, der in der laufenden Saison als Defensivspieler in elf Einsätzen zwei Tore erzielte.

Zu seinem Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt statt nach der Saison habe sich Oetjen unter anderem entschieden, weil Bevern in der Aufstiegsrunde zur Kreisliga dabei ist. Wellbrock hob im BZ-Gespräch die „unkomplizierte Freigabe“ durch den FC Ostereistedt/Rhade hervor. Lasse Oetjen gehörte vor seiner Rückkehr im Winter 2020 zum Stammverein Ostereistedt/Rhade eineinhalb Spielzeiten zum Kader des Bremervörder SC. (mib)

Related Articles

Letzte Artikel