Mittwoch, 25. Mai 2022

Für den Schutz der Moore

Im Rahmen ihrer Schutzgebietsbetreuung arbeitet die Ökologische NABU-Station Oste-Region (ÖNSOR) eng mit den Landkreisen Rotenburg und Stade zusammen. Kürzlich erhielt die ÖNSOR eine Förderung in Höhe von 36.000 Euro von der belgischen VGP Foundation und der NABU Stiftung International für den Einbau von Moorwasserpegeln.

Vorheriger ArtikelGewalt gegen Frauen
Nächster ArtikelWo der Schuh drückt

Related Articles

Letzte Artikel