Samstag, 01. Oktober 2022

Über 300 Sturmeinsätze der Feuerwehren

Ein Okarntief hat dafür gesorgt, dass die Einsatzkräfte im Dauereinsatz waren, um Sturmschäden zu beseitigen. Im Landkreis Rotenburg gab es über 300 Feuerwehreinsätze. Unser Foto zeigt die Gnarrenburger Wehr bei der Beseitigung eines Baumes, der auf Bahngleise stürzte.

Related Articles

Letzte Artikel