Mittwoch, 25. Mai 2022

Frühjahrsmarkt startet am Freitag

Von Freitag bis Montag findet auf dem Markt- und Messegelände in Bremervörde der Frühjahrsmarkt statt. Nach Corona-bedingter Marktpause darf wieder vier Tage lang geschlemmt und gefeiert werden.

„In diesem Jahr werden wieder über 60 Schausteller mit ihren Fahrgeschäften, Vergnügungsattraktionen und einem bunten Strauß weiterer Angebote auf dem Frühjahrsmarkt erwartet“, freut sich die Stadtverwaltung.

Attraktionen wie der „Rock-Express“, der „Polyp“, der „Shaker“ oder der „Hip Hop Jumper“ erwarten die erlebnishungrigen Marktbesucher. Für die kleinen Gäste stehen ebenfalls viele altersgerechte Fahrgeschäfte bereit. Abwechslung bieten der „Super-Mini-Jet“, das Kinderriesenrad und auch verschiedene Kinderkarussells. Schießbuden, Ball- und Pfeilwerfen, Entenangeln und andere Spielgeschäfte fehlen ebenso wenig, wie die Zuckerwagen, Crêpes und Eis, Imbiss- und Ausschankbetriebe, asiatische und griechische Spezialitäten, Pizza, Fisch, Schlemmerpfannen, Schwenk-Grill und weitere Leckereien.

Am Freitag, 6. Mai, um 15 Uhr fällt der Startschuss für den Frühjahrsmarkt mit der offiziellen Eröffnung durch den Bremervörder Bürgermeister. Am Montag, 9. Mai, ist „Familientag“. An diesem Tag können ab 14 Uhr alle Fahrgeschäfte wie auch die Angebote der übrigen Schausteller zu ermäßigten Preisen genutzt werden. Als abschließendes Highlight des Frühjahrsmarktes wird ab 22 Uhr ein Höhenfeuerwerk abgebrannt.

Der Bremervörder Frühjahrsmarkt ist täglich von 14 bis 22 Uhr geöffnet. Kostenfreie Parkplätze stehen direkt am Veranstaltungsgelände, Huddelberg und in der Feldstraße zur Verfügung. (bz)

Related Articles

Letzte Artikel