Donnerstag, 29. September 2022

Heeslinger SC wahrt die kleine Aufstiegschance

Heeslingen. Der Heeslinger SC bleibt den führenden Mannschaften aus Lohne, Emden und Spelle/Venhaus weiterhin dicht auf den Fersen. Die Elf von Trainer Lars Uder besiegte den SV Ramlingen/Ehlershausen im eigenen Stadion mit 4:1, und verkürzte damit den Abstand auf den aktuellen Tabellenzweiten, Kickers Emden, auf drei Punkte.

Souveräner Tabellenführer bleibt Blau-Weiß Lohne, das Team feierte einen deutlichen 5:0-Erfolg gegen Germania Egestorf/Langreder. Nach dem Erfolg der Blau-Weißen ist die Meisterschaft damit quasi entschieden, doch ob Kickers Emden, Spelle/Venhaus oder der Heeslinger SC das Rennen um den Relegationsplatz machen, steht bei zwei ausstehenden Spielen nicht fest.

„Die Saison ist noch lange nicht entschieden. Man hat heute gesehen, dass auch andere Mannschaften Nerven zeigen und sicher geglaubte Spiele wieder aus der Hand geben“, so HSC-Mittelfeldspieler Maximilian Köhnken, dessen Team vor heimischer Kulisse einen Traumstart erwischte. Gerade einmal sieben Minuten waren gespielt, als Kapitän Kevin Rehling einen derben Patzer in der Ramlinger Abwehr ausnutzte und Mika Kraßmann in Schussposition brachte. Der traf 1:0. Nach einer Ecke von Lennard Martens erzielte Raoul-Mamadi Cisse die 2:0-Führung für sein Team (47.). In dieser Phase hätten die Platzherren den Deckel drauf machen müssen, doch als Steffen von Pless in der 56. Minute praktisch aus dem Nichts heraus auf 1:2 verkürzte, ging die spielerische Linie auf Heeslinger Seite zunächst verloren, ehe der eingewechselte Fabio Dias mit einem sehenswerten Distanzschuss für das 3:1 und damit die Entscheidung sorgte. Als er nur 120 Sekunden später auf 4:1 erhöhte, war die Partie entschieden.

„Immer dann, wenn wir die Handbremse gelöst haben, lief es richtig gut. Alles in allem hatten wir die Partie unter unserer Kontrolle“, so HSC-Coach Lars Uder, dessen Team bereits am Mittwoch wieder gefragt ist. Ab 19 Uhr gastiert FT Braunschweig im Waldstadion. (zz/sd)

Related Articles

Letzte Artikel