Dienstag, 05. Juli 2022

Ehepaar schießt königlich

Der Schützenverein Hönau-Lindorf hat nach zwei Jahren Coronapause ein neues Königspaar. Am Wochenende schoss sich mit André und Sabine Busch ein Ehepaar aus dem Nachbarort auf den Thron.

Doch noch ein Mitglied der Familie Bursch darf sich ab sofort Majestät nennen: Sohn Matteo wurde Kinderkönig, Elina Stabel Kinderkönigin. Jugendkönigin Tabea Roloff macht das Königshaus komplett.

Schriftführerin Katharina Imbusch berichtete im Namen des Vorstandes von einem „harmonischen Festverlauf“. Ehe Präsident Michael Brandt bei der Proklamation am ersten Pfingsttag die neuen Würdenträger bekannt gab, hatten die letztjährigen Majestäten Tobias Meyer, Bianka Grieschow-Pülsch und Jugendkönigin Finja Kock zum Umtrunk im Königsquartier in der Lindauer Straße eingeladen. Wegen der Pandemie blickt das Trio auf die bislang wohl längste Regentschaft in der Hönau-Lindorfer Schützengeschichte zurück.

Related Articles

Letzte Artikel