Samstag, 20. April 2024

Mit Stichwunde ins Krankenhaus

Fünf junge Männer liefern sich eine Schlägerei auf dem Parkplatz eines Discounters in Selsingen. Am nächsten Tag suchen zwei der Beteiligten die drei Angreifer in deren Wohnung auf, bewaffnet mit einem Messer. Es kommt zu einer weiteren Auseinandersetzung, alle fünf Männer tragen Verletzungen davon, eine Person landet letztlich schwer verletzt mit einer Stichwunde im Bein im Stader Krankenhaus.

Die folgenreiche Schlägerei hat sich bereits am vergangenen Donnerstag beziehungsweise Freitag in Selsingen ereignet, wie der BZ-Redaktion gestern auf Nachfrage von der Polizeiinspektion Rotenburg bestätigt wurde. Ein Zeuge hatte die BZ zuvor über die Vorgänge am Freitag informiert.

Related Articles

Letzte Artikel