Sonntag, 14. April 2024

Holzbrücke soll bleiben

Der Kirchsteig zwischen Basdahl und Oese ist ein beliebter Fahrrad- und Wanderweg. Nun soll eine marode Brücke auf diesem Weg ersetzt werden. Die Planung sorgt jetzt für kontroverse Diskussionen. Einige Bürger möchten, dass dort wieder eine Holzbrücke gebaut wird.

Die Unterkonstruktion der jetzigen Holzbrücke ist nicht mehr stabil, deshalb hat sich bereits im April der Basdahler Gemeinderat mit der Sanierung der Brücke befasst. In der damaligen Sitzung wurde beschlossen, Angebote für zwei Sanierungsvarianten einzuholen. Variante eins sieht vor, das ein 60 Zentimeter breites Rohr als Durchlass für den Bornbruchsbach installiert wird und darüber stabile Erd- und Schotterschichten aufgebracht werden. Variante zwei wurde in der damaligen Sitzung als „Romantik-Variante“ bezeichnet und sieht den neuen Aufbau einer Holzbrücke vor. Variante eins kostet laut Kostenvoranschlag rund 3.000 Euro, eine neue Holzbrücke 8.000 Euro.

„Während einer kürzlichen Bereisung des Wegeausschusses wurde die Brücke noch einmal angeschaut und nun soll in der nächsten Gemeinderatssitzung darüber beschlossen werden“, erklärt Bürgermeister Thomas Busch. Diese Sitzung findet Anfang Dezember statt.

Related Articles

Letzte Artikel