Samstag, 24. Februar 2024

Einigkeit und Engagement gefordert

Drei Jahre ließ das Jubiläum des wohl beliebtesten Bremervörder Stelldicheins zum Jahresanfang auf sich warten. Am Mittwoch war es schließlich so weit. Die Volksbank Osterholz hatte zum zehnten Neujahrsempfang in ihre Bremervörder Niederlassung geladen.

Rund 250 Gäste waren dem Aufruf gefolgt, um bei Getränken und Leckereien in entspannter Atmosphäre Kontakte zu pflegen und über aktuelle Themen zu diskutieren. Für den nötigen Gesprächsstoff sorgte der erstmalig als Gastredner geladene BZ-Geschäftsführer und Verleger Corvin Borgardt mit seinem Jahresrückblick. Er folgte in dieser Rolle dem bisherigen Stammredner Rolf Borgardt.

Related Articles

Letzte Artikel