Samstag, 24. Februar 2024

Erfolgreich durch schwere Gewässer

Krieg in der Ukraine, steigende Energiekosten, Inflation, abrupte Zinswende: 2022 brachte das Geschäftsumfeld der Volksbank ins Schwanken. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute ist, dass die Bilanzsumme trotzdem um 7,3 Prozent auf 1,75 Milliarden Euro gestiegen ist. „Ansprechend“, nannte das der Vorstand.

Related Articles

Letzte Artikel