Montag, 04. März 2024

Bremervörde: Enten am Start und Senf dazu

Am Himmelfahrtstag vor 20 Jahren haben die Kirchengemeinden Sankt Liborius und Auferstehung in Bremervörde eine gemeinsame Stiftung gegründet, damals ein Novum in der Landeskirche. Im Jubiläumsjahr organisieren Vorstand und Kuratorium wieder ein Entenrennen beim Seefest – und werben für zwei Sorten Tafelsenf, der zugunsten der Stiftung verkauft wird. Alles Wissenwerte über die Stiftung in der Donnerstagausgabe der BREMERVÖRDER ZEITUNG.

Related Articles

Letzte Artikel