Donnerstag, 13. Juni 2024

Ampel und Poller fehlen noch

Große Teile des Wohn- und Geschäftshauses der Specht-Gruppe auf dem Bremervörder Rathausmarkt sind längst bezogen. Doch noch immer sind auf dem Gelände einige Restarbeiten zu erledigen. So sorgt beispielsweise bei vielen Passanten und Verkehrsteilnehmern ein Bauzaun für Verwunderung, der einen Teil des Fußweges in der Alten Straße sperrt. Weitere Hintergründe in der Donnerstagausgabe der BREMERVÖRDER ZEITUNG.

Related Articles

Letzte Artikel