Donnerstag, 13. Juni 2024

Gutes Miteinander, zu wenig Respekt

Einen vertrauensvollen Austausch hinter verschlossenen Türen: Dies sollte die “Blaulichtrunde” ermöglichen, die am Mittwoch beim DRK-Kreisverband Bremervörde stattfand. Vertreter von Polizei, DRK, DLRG und Feuerwehr nutzten die Gelegnheit, um dem Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann (CDU) und seinem Parteifreund Dr. Marco Mohrmann, zu sagen, wo bei ihnen der Schuh drückt. Ein zentraler Punkt der Debatte: Respekt. Oder genauer – Der Mangel daran. Weitere Informationen in der Freitagsausgabe der BREMERVÖRDER ZEITUNG.

Related Articles

Letzte Artikel