Freitag, 19. April 2024

Bevern macht aus 2:5 noch ein Remis

Beverns Fußballer lagen im Auftaktspiel der Fußball-Kreisliga scheinbar aussichtlos zurück, doch am Ende holte das Team gegen den Rotenburger SV II noch einen Punkt. 5:5 endete am Sonntag das spektakuläre Torfestival. Kurz vor Schluss hatte der dreifache Torschütze Marvin Meyer (Foto Krause) sogar noch die Siegchance auf dem Fuß. Zum vierten Treffer reichte es für den Goalgetter der Schwarz-Gelben allerdings nicht. Die weiteren Tore für den TSV Bevern erzielten Patrick Willen (2:3) und Fabian Lott. Letzter besorgte das 5:5 unter dem Jubel der den Gastgeber unterstützenden Handballer des TSV Bremervörde. Für die RSV-Reserve traf Munezero ebenfalls dreifach.

Related Articles

Letzte Artikel