Samstag, 20. April 2024

Alfstedt: Krippenbetreuung wird teurer

Bei einer Gegenstimme von Jan-Ole Steffens hat der Gemeinderat Alfstedt eine Erhöhung der Kita-Gebühren um zehn Prozent beschlossen. Teurer werden zum 1. Januar 2024 die Betreuung für Kinder unter drei Jahren in Krippe und Kindergarten, die Betreuung im Hort und für die Sonderdienste im Elementarbereich bei über acht Stunden Betreuungszeit. Für Drei- bis Sechsjährige ist der Kindergarten beitragsfrei. Alle Hintergründe in der Sonnabendausgabe der BREMERVÖRDER ZEITUNG.

Related Articles

Letzte Artikel