Samstag, 22. Juni 2024

Gnarrenburger Weihnachtswette: Hand in Hand für die Tafel Bremervörde

„Typisch Gnarrenburg – alle ziehen an einem Strang“, freut sich Andreas von Glahn, Vorsitzender des Trägervereins der Tafel Bremervörde (Tandem), der auch eine Ausgabestelle in Gnarrenburg betreibt. Gemeint ist die große Gnarrenburger Weihnachtswette zugunsten der Tafel. Das Prinzip erklärte Sandy Blank, einer der Initiatoren der Bürgeraktion, am Sonnabend beim Pressegespräch: Unter dem Motto „WIR sind Gnarrenburg“ wetten die Ortsbürgermeister/Ortsvorsteher der zwölf Ortschaften, der Gemeindebürgermeister sowie je eine Vorstandsperson von Institutionen und Vereinen, dass Gnarrenburg es nicht schafft, so viele Lebensmittel für die Tafel zu sammeln, dass das Gesamtgewicht der Lebensmittel das Gesamtgewicht der Wettpaten übersteigt. Weitere Hintergründ zur Aktion in der Dienstagausgabe der BZ. Foto: Sandy Blank

Related Articles

Letzte Artikel