Geestequelle

Mutter-Tochter-Duell beim Basdahler Schützenfest

Es war ein spannendes Familienduell, das sich am vergangenen Sonntag im Basdahler Schießstand abspielte. Diana Oerding und Tochter Julia Oerding wollten beide gerne Königin der Schützengesellschaft werden. Am Ende setzte sich die Mutter durch.

Der Basdahler Schützenpräsident Reinhard Seffner (links) freute sich am Sonntag mit den neuen Majestäten der Schützengesellschaft.

Der Basdahler Schützenpräsident Reinhard Seffner (links) freute sich am Sonntag mit den neuen Majestäten der Schützengesellschaft. Foto: bz

Beim 40. Schuss explodierte am Sonntagabend endlich der Rumpf des Königsvogels der Schützendamen. Zuvor hatten sich Julia und Diana Oerding redlich bemüht, neue Königin der Schützengesellschaft Basdahl zu werden. Die Freude war am Ende auch bei der Tochter groß, als Mutter Diana sich als neue Königin feiern lassen konnte. Die Herren ermittelten ihren König auf der verdeckten Scheibe. So war es für Hauke Hinsch vermutlich überraschend, dass er unter dem Jubel des gesamten Schützenvolks zum neuen König gekrönt wurde. Es gab am Sonntag noch mehr glückliche Gesichter in Basdahl. Christa Wiebalk und Günter Pape wurde das neue Alterskönigspaar. Bei den Jugendlichen war Lena Hesse am treffsichersten. Ihre Schwester Carolin schaffte das bei den Kindern. Carolins Kinderkönig heißt Carl Luis Wilkens. Beim Vogelstechen waren Mathilda Peimann und Jarik Michaelis erfolgreich.

weiterlesen

Unser exklusives Angebot für Sie

BZPlus Logo

brv-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 Euro 0 Euro*


  • jederzeit umfassend informiert
  • 4 Wochen kostenlos lesen
  • monatlich kündbar
jetzt kostenlos testen

* Einmalig buchbar für Neu-Abonnenten, die sich erstmalig registrieren

nach Oben