Bremervörde

„Private Gärten erleben und entdecken“ in Bevern und in Heeslingen

Am kommenden Sonntag, 14. Juli, öffnen zwei Gärten im Rahmen des landkreisweiten Projektes „Private Gärten erleben und entdecken 2024“ ihre Pforten für Interessierte - in Bevern und auch in Heeslingen.

Üppige, weiß blühende Hortensien prägen das Gartenbild, wirkungsvoll von Blühendem begleitet, dessen Farbenpracht sich effektvoll vom Grün der Pflanzen und der Funkiensammlung abhebt.

Üppige, weiß blühende Hortensien prägen das Gartenbild, wirkungsvoll von Blühendem begleitet, dessen Farbenpracht sich effektvoll vom Grün der Pflanzen und der Funkiensammlung abhebt. Foto: Aenne Holm

Am 14. Juli 2024 können Gartenfans von 11 bis 17 Uhr den barrierearmen Garten Meding und Postels in Heeslingen, Flachsberg Straße 25, besuchen. „Ein Lehrstück ist, wie ein unmittelbar an die Badelandschaft grenzender Betriebshof wirkungsvoll abgeschirmt wird durch eine kreativ gestaltete Sichtschutzwand und einem Gebäudeensemble mit Carport, überdachter Laube und Hochbeeten mit Arbeitsecke. Den Garten strukturieren in Form geschnittene Buchse. Hingucker sind geschickt verteilte ,Tischgärten‘. Neben Kaffee und Kuchen finden sich viele andere schöne kleine Dinge. An diesem Tag ist zudem auch Hof Könecke vor Ort“, heißt es in der Ankündigung.

weiterlesen

Unser exklusives Angebot für Sie

BZPlus Logo

brv-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 Euro 0 Euro*


  • jederzeit umfassend informiert
  • 4 Wochen kostenlos lesen
  • monatlich kündbar
jetzt kostenlos testen

* Einmalig buchbar für Neu-Abonnenten, die sich erstmalig registrieren

Passend zum Artikel
nach Oben