Geestequelle

Ton Verstraten ist Schützenkönig in Oerel

Das vergangene Wochenende stand in Oerel ganz im Zeichen der Schützen. Bei bester Witterung feierte der Schützenverein seinen diesjährigen Höhepunkt in der Schützenhalle am Ackerberg. Die neuen Majestäten sind Tanja Brunckhorst und Ton Verstraten.

Schützenpräsident Ingo Reichard (rechts) und seine Stellvertreterin Ilka Holsten (links) mit den neuen Oereler Majestäten.

Schützenpräsident Ingo Reichard (rechts) und seine Stellvertreterin Ilka Holsten (links) mit den neuen Oereler Majestäten. Foto: BZ

Schützenpräsident Ingo Reichard freute sich am Sonntag bei der feierlichen Krönung mit strahlendem Sonnenschein über ein volles Königshaus. Doch vorher standen die bis dahin amtierenden Würdenträger Michael Will, Doris Wiesehan, Elias Schult, Paula Viebrock, Maximilian Ladwig und Ellena Ladwig noch einmal im Vordergrund. Denn bereits am Samstag startete das Schützenvolk angeführt vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Oerel beim Vereinslokal „Zur Linde“, um die Könige und Königinnen einzuholen. Frisch gestärkt marschierte der Umzug durch den festlich geschmückten Ort zum Schützenplatz. Dort angekommen begann der Schießbetrieb mit Konkurrenz-, Glücks-, und Monarchenscheibe sowie dem Garde- und Königsschießen. Abends wurde beim Festball in der Gaststätte Monsees zur Musik von DJ Michael Jagst gefeiert.

weiterlesen

Unser exklusives Angebot für Sie

BZPlus Logo

brv-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 Euro 0 Euro*


  • jederzeit umfassend informiert
  • 4 Wochen kostenlos lesen
  • monatlich kündbar
jetzt kostenlos testen

* Einmalig buchbar für Neu-Abonnenten, die sich erstmalig registrieren

nach Oben