Dienstag, 29. November 2022

Polizei nimmt Handysünder ins Visier

Zur Bekämpfung der Hauptunfallursache „Ablenkung im Straßenverkehr“ hat die Polizei im Landkreis Rotenburg in der vergangenen Woche zahlreiche Schwerpunktkontrollen im Rahmen der europaweiten ROADPOL Kontrollwoche „Focus on the road“ durchgeführt

„Mit dieser Aktion will die Polizei über die Landesgrenzen hinaus das Thema Ablenkung im Straßenverkehr verstärkt ins öffentliche Bewusstsein rücken und die Gefahren durch abgelenkte Verkehrsteilnehmende nochmals verdeutlichen“, betont Heiner van der Werp, Sprecher der Polizeiinspektion in Rotenburg.

Insgesamt fielen 32 Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer hauptsächlich bei Handyverstößen auf.

Related Articles

Letzte Artikel