Freitag, 06. August 2021

Stadtbild im Wandel

In den vergangenen Wochen hat ein Abbruchunternehmen damit begonnen, mehrere Häuser in der Bremervörder Innenstadt abzureißen. Die Stadt hatte die maroden Gebäude gekauft und den Abriss beschlossen, um möglichen Investoren stadteigene Grundstücke schmackhaft zu machen.

Vorheriger ArtikelJagels folgt auf Beushausen
Nächster ArtikelBökerschapp in Glinstedt

Related Articles

Letzte Artikel