Mittwoch, 08. Dezember 2021

Pedalritter für den guten Zweck

Wenn alles so klappt, wie er sich das vorgestellt hat, wird Roland Woitsch am Samstagabend das Ortsschild von Bremervörde passieren. Der Oberbayer hätte dann knapp 1 000 Kilometer in sechs Tagen per Fahrrad zurückgelegt. Mit seiner Gitarre sammelt er Spenden für die Flutopfer im Ahrtal.

Related Articles

Letzte Artikel