Sonntag, 14. April 2024

Das Programm steht, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Für Gnarrenburgs Touristikerinnen und Touristiker steht das nächste Wohnmobiltreffen vor der Tür.

„Bereits zum 26. Mal findet nach zweijähriger Corona-Zwangspause das traditionelle Silvestertreffen für Wohnmobilisten vom 28. Dezember bis 1. Januar in der schönen Moormetropole Gnarrenburg statt“, betont Melanie Blank, Vorsitzende des Touristikvereins, die mit dem Vorstand wieder ein abwechslungsreiches Programm für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die Beine gestellt hat.

Neben einem zünftigen Begrüßungsabend im Bürgersaal am 28. Dezember steht am Folgetag unter anderem ein Besuch des Glasmuseums auf dem Programm. Neu im Angebot ist eine Stippvisite bei den „Treidlers“ in Kuhstedtermoor, wo es Leckereien aus dem Steinbackofen gibt. Auch ein Spielenachmittag im Bürgersaal kann von den Gästen gebucht werden. Am 30. Dezember 2022 findet die traditionelle Grünkohlwanderung mit anschließendem Kohl- und Pinkelessen statt. Ein weiteres Highlight ist der Silvesterball am 31. Dezember.

Der Wirtschaftsinteressenring Gnarrenburg (W.I.R) unterstützt die Touristiker auch in diesem Jahr tatkräftig und veranstaltet am Begrüßungsabend eine Tombola mit vielen attraktiven Preisen. „Wir freuen uns sehr, dass über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland an unserem Event teilnehmen werden“, heißt es seitens des Vorstands. Nach der corona-edingten Zwangspause sei sie mit dieser Resonanz auf den Neustart sehr zufrieden, sagte die Vorsitzende Melanie Blank gestern zur BZ.

Related Articles

Letzte Artikel