Dienstag, 05. Juli 2022

Wiesenvogelschutzprojekt des NABU

Der Landkreis Rotenburg ist aufgrund seiner weiten Niederungs- und Moorlandschaft ein bedeutendes Brutgebiet für Wiesenvögel, wie Kiebitz und Großer Brachvogel. Doch Entwässerung und Umbruch von Feuchtwiesen und die Trockenlegung gefolgt vom Abbau der Moore sowie der Verwaldung von Heiden haben die Landschaft so verändert, dass den Vögeln nur wenig Rückzugsgebiete erhalten bleiben.

Related Articles

Letzte Artikel