Samstag, 15. Juni 2024

Lauftreff lädt zum Crosslauf im Eichholz

Der TSV Gnarrenburg (Lauftreff) richtet nach 2021 auch 2023 die Kreismeisterschaften im Crosslauf für den Kreis Leichtathletik Verband (KLV) Rotenburg aus. Termin ist Sonntag, 26. Februar.

Die Veranstaltung wird als Eichholzlauf mit Kreismeisterschaften ausgerichtet. Damit können auch Nicht-Vereinsmitglieder an dem Lauf teilnehmen und gehen dann in die Gesamtwertung ein. Starterinnen und Starter von Vereinen des KLV Rotenburg werden auch für die Kreismeisterschaft gewertet. Darauf weist Lauftreffleiter Ralf Rimkus hin.

Der erste Startschuss im Waldgebiet Eichholz (Rübehorster Straße) wird um 11 Uhr abgegeben. Los geht es mit dem Lauf über 2.900 Meter für die Altersklassen Männer/Frauen/ Senioren sowie U18 und U20. Anschließend gehen die Altersklassen U12 bis U10 und jünger auf die Strecke über 960 Meter. Eine Sprintrunde gibt es auch für Erwachsene. Zum Abschluss folgt gegen 12.40 Uhr das Rennen über 8.700 Meter für Männer/Frauen/Senioren.

Das Wettkampfbüro befindet sich im Feuerwehrgerätehaus. Dort gibt es auch Toiletten. Eine Anmeldung ist unter https://tsv-gnarrenburg.de/kreismeisterschaften-crosslauf/ möglich. Anmeldeschluss ist der 22. Februar. Eine Nachmeldung vor Ort ist bis eine Stunde vor Start gegen Gebühr möglich. (mib)

Related Articles

Letzte Artikel