Dienstag, 16. April 2024

Frau nach Unfall bei Oerel in Lebensgefahr

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 71 bei Oerel ereignet. Eine Motorradfahrerin aus der Samtgemeinde Geestequelle war mit ihrer Suzuki in Richtung Basdahl unterwegs und kollidierte mit einem ihr entgegenkommenden Skoda. Sie erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Um 15.24 Uhr waren die Einsatzkräfte zur Unfallstelle auf der B 71 bei Oerel in Höhe des dortigen Windparks gerufen worden. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand der Polizei Bremervörde hat die 47-jährige Motorradfahrerin aus der Samtgemeinde Geestequelle auf gerader Strecke versucht, einen vor ihr fahrenden Pkw zu überholen.
Beim Wiedereinscheren nach dem Überholvorgang kollidierte die Frau jedoch mit einem ihr entgegenkommenden Skoda, an dessen Steuer ein 24-jähriger Mann aus der Samtgemeinde Geestequelle saß. Die 47-Jährige kam laut Polizei mit ihrer Suzuki zu Fall, geriet ins Rutschen und kollidierte dann mit einem weiteren Mercedes CLK. Der Mercedes war vor dem Pkw gefahren, den die Frau zuvor hatte überholen wollen.

Related Articles

Letzte Artikel